Archiv der Kategorie: Reisen

Yu Yuan Garden Shanghai

Die uralte, feinsinnige chinesische Kunst der Gartengestaltung in Vollendung

Shanghais bedeutendste klassisch-chinesische Sehenswürdigkeit. Den „Garten der Zufriedenheit“ legte sich ein hoher Beamter ab 1559 als Ruhesitz an. Die heutigen Gebäude entstanden jedoch erst im 18. und 19. Jh., als der verwilderte Garten von Kaufleuten erworben wurde und Kaufmannsgilden hier ihre Versammlungs- und Wohnräume einrichteten. Sie liebten es volkstümlich: Yu Yuan Garden Shanghai weiterlesen

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Shanghai

Es nicht leicht zu sagen, welche die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind, die man als Tourist in Shanghai gesehen haben muss und es ist sehr schwer ein zutreffendes Ranking abzugeben. Jeder wird in dieser Stadt seine eigenen Vorlieben finden. Doch die ersten beiden Attraktionen werden sicher alle Besucher von Shanghai sehen wollen. Nachdem man hier war, wird jeder sein eigenes Ranking aufstellen können. Top 10 Sehenswürdigkeiten in Shanghai weiterlesen

Beijing – Die Verbotene Stadt

Die Verbotene Stadt – 紫禁城 Zǐjìnchéng

Peking ist eine alte Hauptstadt, welche sich in einem atemberaubenden Tempo entwickelt. Die Verbotene Stadt ist der ideale Ort mit der Erkundung geheimnisvoller Seite von Beijing zu beginnen. Auf einem über 250 Hektar großen Gelände wurde diese riesige Schlossanlage mit 9 999 Zimmern zwischen 1406 und 1420 errichtet. Beijing – Die Verbotene Stadt weiterlesen

Lama-Tempel – Yonghegong

Lama-Tempel – Yonghegong

Der Lama-Tempel ist der am meisten besuchte, religiöse Ort in Beijing und der größte lamaistische Tempel außerhalb von Tibet. Der Tempel mit einer Grundfläche von 66 400 m² erstreckt sich über fünf Höfe und besteht aus fünf großen Hallen und vielen Galerien. Ursrünglich wurde diese Anlage 1694 als Schloss für einen Prinzen angelegt. Als dieser jedoch 1723 als Yongzheng-Kaiser den Thron bestieg, schenkte er die Anlage den tibetischen Buddhisten als religiöses Heiligtum. Nach dem Tod des Kaisers wurde der dann Yonghe Gong genannte Tempelkomplex zum Mittelpunkt des tibetischen Buddhismus in Beijing. Der Lama-Tempel ist der Gelben Sekte des Buddhismus gewidmet. Lama-Tempel – Yonghegong weiterlesen

Der Himmelstempel in Beijing / Peking

Himmelstempel – 天壇 / 天坛 Tiāntán

Der Himmelstempel ist eines der wirklichen Highlights von Beijing. Er war eine der heiligsten Stätten für das ganze Land in den letzten fünf Jahrhunderten. In dieser Tempelanlage beteten die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte. Tiantan bildet den südlichen Teil eines über die Stadt vertielten und aus vier großen Altären bestehenden Ensembles. Sie dienten der Anbetung des Himmels, der Erde, der Sonne und des Mondes. Der Himmelstempel in Beijing / Peking weiterlesen

Der Beihai-Park in Beijing / Peking

Beihai-Park – 北海公園 / 北海公园 Běihăi Gōngyuán

Der Beihai-Park  war einst ein Palast für die Kaiser in der Vergangenheit. Der Nord-See-Park, so die wörtliche Übersetzung, diente den Kaisern als Sommerresidenz. Er liegt nordwestlich der Verbotenen Stadt und ist einer der typisch chinesischen Gärten und ein schönes Beispiel eines klassischen kaiserlichen Gartens mit Tempeln, Pavillions, Teichen und künstlichen Landschaften. Der Beihai-Park in Beijing / Peking weiterlesen

Longhua-Tempel Shanghai

Spirituelle Besinnung im kommerziellen Rausch der Stadt

Die wohl schönste Tempelanlage in Shanghai. Vor dem Haupttor steht eine anmutige Pagode aus dem Jahr 977. Der vermutlich im 3. Jh. n. Chr. gegründete Tempel, der im 15. und 19. Jh. neu aufgebaut und 2003 renoviert wurde, war während der Kulturrevolution geschlossen. Keine der ursprünglichen Statuen hat die Zerstörungswut der Roten Garden überlebt. Trotzdem hat der „Tempel der Drachenblume“ seinen ruhigen Charme bewahrt. Longhua-Tempel Shanghai weiterlesen