Das chinesische Zeichen für „wohnen“

zhù - wohnen - chinesisches Schriftzeichenzhù: wohnen, stoppen, leben, sitzen, sich aufhalten, bleiben, bewohnen, übernachten; aufhören

Strichzahl: 7

Dieses aus sieben Strichen bestehende chinesische Schriftzeichen 住 (zhù) hat die Bedeutung für „wohnen, leben, bleiben“.

主 (zhǔ – Herr, Gastgeber) bildet hier das lauttragende Element und das Wurzelzeichen mit der Bedeutung für Mensch  亻(rén) die Aktivität an.

Beachten sollte man die verschiedene Länge der waagerechten Striche. Der Untere ist länger als der Obere und bildet somit eine starke Basis, um die Aufbauten zu tragen. Der waagerechte Strich in der Mitte ist noch ein klein wenig kürzer als der Obere.

Strichfolge und Strichrichtung:

zhù - wohnen - Strichfolge

Bestandteile:

 亻(rén – Mensch) + 主 (zhǔ – Herr, Gastgeber)

Radikal:

人, 亻 (rén – Mensch)

Die Bedeutung der Schriftzeichen mit dem Radikal 人 steht meist in Beziehung mit Personen und Menschen. Der Mensch 人 (rén) verändert sich als Radikal an der linken Seite eines Schriftzeichens in die Form 亻 , welche keine eigene Aussprache hat.
….mehr zu diesem Radikal

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 住房 – zhùfáng – Wohnung;
  • 住宅 – zhùzhái – Wohnung, Wohnhaus, Quartier, Behausung;
  • 住所 – zhùsuǒ – Wohnsitz;
  • 住院 – zhùyuàn – im Krankenhaus liegen, stationär behandelt werden;
  • 住处 (住處) – zhùchù – Bleibe, Domizil, Sitz, Zuhause, Unterkunft;
  • 住口 – zhùkǒu – Sei still!; Halt´s Maul!;
  • 居住 – jūzhù – das Bewohnen;
  • 衣食住行 – yīshízhùxíng – „Kleidung, Nahrung, Wohnung und Transport“, das Lebensnotwendige, Grundbedürfnisse, Bedürniss des täglichen Lebens.

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen