Tiān – Das chinesische Schriftzeichen für „Himmel“

tiān - Himmel - chinesisches Schriftzeichentiān
Himmel, Tag, Jahreszeit, Natur, Wetter, Gott, Gottheit

Strichzahl: 4

Das Piktogramm des chinesische Schriftzeichens 天 (tiān) symbolisiert den Himmel. Ein Strich, eine Symbol für Horizont, auf dem Zeichen für groß – 大 – ändert die Bedeutung in „das Größte“ und behinhaltet viele Dinge, die der Mensch nicht beeinflussen kann, wie den Himmel, das Wetter, die Natur oder eine Gottheit.

Strichfolge und Strichrichtung:
tiān - Himmel - Strichfolge

Bestandteile:

一 + 大

Radikal:

大 (dà, groß)

Die Bedeutung der Schriftzeichen mit dem Radikal 大 steht meist in Beziehung mit etwas großem, besonderen oder wichtigem. Häufig benutze Schriftzeichen mit diesem Radikal sind beispielsweise 夫 – fu – Ehemann, 太 – tài – zu und 头 – tóu – Kopf.

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 天空 – tiānkōng – Himmel, Firmament;
  • 天气 (天氣) – tiānqì – Wetter, Witterung;
  • 天主 – tiānzhǔ – Gott;
  • 天才 – tiāncái – angeborenes Talent, Begabung, Genialität, Genie;
  • 天真 – tiānzhēn – Naivität, naiv, kindlich, unbefangen, unverdorben, unschuldig;
  • 春天 – chūntiān – Frühling;
  • 夏天 – xiàtiān – Sommer;
  • 秋天 – qiūtiān – Herbst;
  • 冬天 – dōngtiān – Winter;
  • 礼拜天 (禮拜天) – lǐbàitiān – Sonntag;

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen