Das chinesische Zeichen für „sie, ihr“

tā - sie - chinesisches Schriftzeichen: sie, ihr;
3. Person Singular

Strichzahl: 6

Dieses aus sechs Strichen bestehende chinesische Schriftzeichen 她 (tā) mit der Bedeutung für „sie, ihr“ (dritte Person Singular, weiblich), sieht recht einfach aus. Doch bei diesem Zeichen sollte man sich trotz der Einfachheit die Strichfolge, besonders des rechten Teils, gut einprägen, um später nicht durcheinander zu kommen.

Durch den Austausch des Radikals (亻- 单人, dānrén, Mensch, Person) durch das Wurzelzeichen für „Frau“ 女 (nǚ) ändert sich die Bedeutung von „er“ 他 (tā) auf „sie“ 她 (tā).

Strichfolge und Strichrichtung:

tā - sie - Strichfolge

Bestandteile:

女 (nǚ – Frau) + 也 (yě – auch)

Radikal:

女 (nǚ – Frau)

Schriftzeichen mit dem Radikal 女 (nǚ – Frau) stehen gewöhnlich in einem verwandtschaftlichen Kontext mit dem Weiblichen, wie beispielsweise 她 (tā – sie), 妈 (mā – Mutter), 姐 (jiě – ältere Schwester), 妹 (mèi – jüngere Schwester), 姑 (gū – Tante), 婆 (pó – Großmutter, ältere Frau), 好 (hǎo – gut).

Unter offensichtlich männlichen Gesichtspunkten entstanden einige Zeichen mit negativer Bedeutung, die das Wurzelzeichen 女 (nǚ – Frau) tragen. Dazu gehören beispielsweise 奸 (jiān – Verrat, Heimtücke, Ehebruch, Unzucht), 妄 (wàng – leichtfertig, unbesonnen, unüberlegt), 奴 (nú – Diener, Knecht, Sklave) oder auch 嫖 (piáo – mit Prostituierten verkehren).

Insgesamt gibt es in Mathews’ Chinese-English Dictionary 161 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary, die unter diesem Wurzelzeichen zu finden sind.

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 她们 (她們) – tāmen – sie; Personalpronomen 3. Person Plural weiblich;
  • 她们的 (她們的) – tāmen de – ihr; Personalpronomen 3. Person Plural weiblich.

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen