Das chinesische Schriftzeichen für „Paar, doppelt“

shuāng - Paar, doppelt - chinesisches Schriftzeichenshuāng
doppelt, zwei, gerade (Zahl), Paar, Zähleinheitswort für Hände, Socken, Schuhe usw. (Dinge die paarweise auftreten)

Strichzahl: 4

Die Bedeutung dieses chinesischen Schriftzeichens 双 (shuāng) erklärt sich beinahe von selbst. Es besteht zweimal aus dem Zeichen mit der ursprünglichen Bedeutung für Hand, also ein Paar Hände. Dieses Zeichen ist meist Teil von Worten die paarweise auftretende Dinge bezeichnen. Es ist aber auch das Zähleinheitswort für eben dies paarweisen Dinge, wie Hände, Socken, Handschuhe, Schuhe, Augen usw.

Strichfolge und Strichrichtung:

shuāng - Paar, doppelt - Strichfolge

Traditionelles LanGzeichen:

shuāng - Paar, doppelt - traditionelles Langzeichen

Bestandteile:

又 + 又 (yòu)

Radikal:

又 (yòu, auch, Hand)

Dieses Radikal hat in den chinesischen Zeichen keinen festen Platz, doch oft ist es auf der rechten Seite oder im unteren Teil eines Zeichens zu finden. Bei einigen Schriftzeichen kommt auch heute noch die ursprüngliche Bedeutung für Hand zum Ausdruck, wie beispielsweise in 受 (shòu, empfangen, erhalten) oder 取 (qǔ nehmen, zugreifen).

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 双边 (雙邊) – shuāngbiān – beide Seiten, bilateral;
  • 双方 (雙方) – shuāngfāng – beide Seiten, beiderseits, zwei Parteien;
  • 双亲 (雙亲) – shuāngqī – (beide Eltern), Mutter und Vater;
  • 双数 (雙數) – shuāngshù – gerade Zahl, dual;
  • 双人床 (雙人床) – shuāngrénchuáng – Doppelbett;
  • 一双手 (一雙手) – yì shuāng shǒu – ein Paar Hände;
  • 一双眼睛 (一雙眼睛) – yì shuāng yǎnjīng – ein Paar Augen;
  • 双喜 (雙喜) – shuāngxǐ – doppelte Freude;
  • 双生 (雙生) – shuāngshēng – Zwilling, Zwillingsgeburt;
  • 双生子 (雙生子) – shuāngshēngzǐ – Zwillinge;
  • 双子座 (雙子座) – shuāngzǐzuò – Zwillinge (Sternzeichen).

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen