Shí – Die chinesische Zahl „10“

shí - Zehn - Chinesisches Schriftzeichenshí

zehn

Strichzahl: 2

Das chinesische Schriftzeichen 十 (shí) mit der Bedeutung für die Zahl „Zehn“ besteht ebenfalls nur aus zwei Strichen. Es sieht ein aus wie das Kreuz auf dem Dach einer Kirche. Zu beachten ist die Aussprache der beiden Zahlen 四 – vier als sì und 十 – zehn als shí.

Um Fälschungen, zum Beispiel auf Schecks oder Banknoten, zu verhindern wird die Ziffer zehn in der sogenannten Großschreibung 拾 geschrieben.

Strichfolge und Strichrichtung:
shí - Zehn - Strichfolge

Bestandteile:

Radikal:

十 (shí, zehn)

Dieses Radikal 十 dient auch als Lautträger beispielsweise in den folgenden Kurzzeichen:
什 (shí – was) und 汁 (zhī – Saft).

Etwas schwerer ist dieses Wurzelzeichen in 升(shēng – steigen) zu erkennen.

Handzeichen für die Zahl „Zehn“

Chinesisches Handzeichen für die Zahl Zehnoder Chinesisches Handzeichen für die Zahl Zehn, erste Alternativeoder Chinesisches Handzeichen für Zehn, zweite Alternative

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 十月 – shí yuè – Oktober
  • 十一月- shí yī yuè – November
  • 十二月- Shí’èr yuè- Dezember
  • 十分 – shí fēn – sehr viel

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen