Das chinesische Zeichen für „wie/gleich wie“

rú - gleich wie - chinesisches Schriftzeichen

: wie, gleich wie, gleichen, zum Beispiel; wenn

Strichzahl: 6

Dieses aus sechs Strichen bestehende chinesische Schriftzeichen 如 (rú) mit der Bedeutung für „wie / wenn“ setzt sich aus den beiden Zeichen für Frau und Mund zusammen.

Um sich eine Eselsbrücke für dieses Zeichen zu bauen, könnte man sich eine provozierende Frage stellen: „Mit was lässt sich der Mund (口 – kǒu) einer Frau (女 – nǚ) vergleichen? Ist er wie (如 – rú) Honig oder Messer?“

Strichfolge und Strichrichtung:

rú - gleich wie - Strichfolge

Bestandteile:

女 (nǚ – Frau) + 口 (kǒu – Mund)

Radikal:

女 (nǚ – Frau)

Für gewöhnlich stehen Schriftzeichen mit dem Radikal 女 (nǚ – Frau) in einem verwandtschaftlichen Kontext mit dem Weiblichen, wie beispielsweise 她 (tā – sie), 妈 (mā – Mutter), 姐 (jiě – ältere Schwester), 妹 (mèi – jüngere Schwester), 姑 (gū – Tante), 婆 (pó – Großmutter, ältere Frau), 好 (hǎo – gut).

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 如此 – rúcǐ – so, auf diese Weise, auf diese Art, derart, solchermaßen;
  • 如今 – rújīn – jetzt, heutzutage, in der jetzigen Zeit, in der heutigen Zeit;
  • 如何 – rúhé – wie, inwiefern, Auf welche Weise?;
  • 如果 – rúguǒ – falls, wenn, sofern, für den Fall, dass…;
  • 如同 – rútóng – genau wie, ebenso wie, ganz wie;
  • 如意 – rúyì – wie gewollt, wie gewünscht, wunschgemäß;
  • 如下所述 – rú xià suǒ shù – wie unten erläutert;
  • 如鱼得水 (如魚得水) – rú yú dé shuǐ – wie ein Fisch im Wasser;
  • 易如反掌 – yì rú fǎn zhǎng – wie im Handumdrehen;
  • 疾如雷电 (疾如雷電) – jí rú léidiàn – wie ein geölter Blitz;

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen