Das chinesische Zeichen für „umkehren“

fǎn - umkehren - chinesisches Schriftzeichenfǎn
umkehren, umwenden, umdrehen, entgegengesetzt, Kehrseite, im Gegenteil, rebellieren, anti, dagegen, gar

Strichzahl: 4

Die Bedeutung dieses chinesischen Schriftzeichens 反 (fǎn) ist „umkehren“. Wenden (厂) in Verbindung mit Hand (又) entwickelt sich zu der Bedeutung von „Umkehrung“. Man dreht etwas mit der Hand um.

Strichfolge und Strichrichtung:

fǎn - umkehren - Strichfolge

Bestandteile:

厂 und 又

Radikal:

又 (yòu – wieder, auch, Hand)

Das chinesische Schriftzeichen 又 (yòu) mit der Bedeutung für „wieder“ entstand aus der Darstellung einer nach etwas greifenden Hand. Dieses Zeichen stellt die auf drei Finger reduzierte rechte Hand dar und dient heute auch als Radikal für andere chinesische Zeichen.

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 反动 (反動) – fǎndòng – Reaktion, Rückschritt, Gegenwirkung, reaktionär;
  • 反问 (反問) – fǎnwèn – Gegenfrage, Rückfrage, rhetorische Frage;
  • 反射 – fǎnshè – reflektieren, zurückwerfen, Reflexion;
  • 反对 (反對) – fǎnduì – Opposition, Protest, Einwand, dagegen sein, widersprechen;
  • 反而 – fǎn’ér – umgekehrt, im Gegenteil;
  • 反复 -(反復) fǎnfù – wiederkehren, immer wiederkehren;
  • 反正 – fǎnzhèng – allemal, sowieso, wie dem auch sei, jedenfalls;
  • 反抗 – fǎnkàng – Gegenwehr, Resistenz, Widerstand;
  • 反击 (反擊) – fǎnjī – Vergeltung, Gegenschlag.

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen