Das chinesische Zeichen für „Talent“

cái - Talentcái: Begabung, Talent, gerade, erst, erst dann, endlich, nur

Strichzahl: 3

Dieses einfache aus drei Strichen bestehende chinesischen Schriftzeichen 才 (cái) hat zwei verschiedene Bedeutungen. Zum einen steht es als Adverb für den jetzigen Zeitpunkt und wird ähnlich wie das englische „just“ mit der Übersetzung „gerade, nur, endlich“verwendet. Zum anderen bedeutet es „Talent“ bzw. „Begabung“.

Hier könnte man auch mit einer kleinen Eselsbrücke ansetzen. In dem chinesischen Zeichen 才 könnte man einen Tänzer erkennen der gerade auf einem Bein stehen die Arme ausbreitet und ein Bein zur Seite abstreckt.

Strichfolge und Strichrichtung:

cái - Talent - Strichfolge

Bestandteile:

才 (cái – Begabung, Talent, gerade)

Radikal:

一 (yī – eins)

Dieses aus nur einem Strich bestehende Radikal bedeutet „eins“. Es ist eines der sechs Radikale mit nur einem Strich und gleichzeitig das erste aller 214 traditionellen Radikale.

Weiterhin gehört dieses Radikal als waagerechter Strich (橫 – héng) zu den acht Prinzipien des Schriftzeichens 永 (永字八法 Yǒngzì Bāfǎ), welche die Grundlage der chinesischen Kalligrafie bilden.

Auch die Grundbedeutung des waagerechten Strichs (橫 – héng) ist auf die Bedeutung „Einheit, Vereinigung“ erweitert. Deshalb stellt er die unterschiedlichsten Dinge dar. Im Zeichen Regen steht er für den Himmel. Unter dem Zeichen für Sonne wird der waagerechte Strich zum Horizont, über dem sie aufgeht. Im Inneren einer zweiflügeligen Tür wird er zum Riegel. Im Zeichen für „Himmel“ umfasst der Strich alles, was über dem Menschen ist.

Häufig benutzte Wörter und Ausrücke

  • 才干 (才幹) – cáigàn – Können, Leistungsfähigkeit, Fähigkeit, kompetent, sachverständig;
  • 才能 – cáinéng – Fähigkeit, Talent, Können, Begabung, besondere Veranlagung;
  • 才华 (才華) – cáihuá – musische Begabung;
  • 才气 (才氣) – cáiqì – literarisches Talent;
  • 刚才 (剛才) – gāngcái – jetzt gerade, soeben, einen Moment zuvor, gerade eben, vorhin;
  • 人才 – réncái – begabter Mensch, qualifiziertes Personal, eindrucksvolle Erscheinung, hübsch, schön;
  • 天才 – tiāncái – Talent, Genie, angeborenes Talent, Genialität;
  • 多才多艺 (多才多藝) – duōcái-duōyì – vielseitige Begabung, künstlerisch begabt, talentiert.

Weitere Artikel zu den chinesischen Schriftzeichen