Die chinesischen Provinzen

Die adminstrative Gliederung der Volksrepublik besteht aus sechs Hauptebenen. Die höchste ist die nationale Ebene und bezieht sich im Verständnis der Volksrepublik auf ganz China, also einschließlich Taiwan.
Die zweithöchste Ebene ist Provinzebene. Sie umfasst die wichtigsten und auch außerhalb Chinas bekanntesten Verwaltungsgliederungen. In Provinzen ist China schon seit vielen Jahrhunderten gegliedert.

Weitere Verwaltungsebenen

seit Beginn der Wirtschaftsreformen 1981 hat die Bezirksebene immer mehr an Bedeutung und vor allem Selbständigkeit gewonnen.
Die Kreisebene gehört, genau wie die Provinzebene, zu den ältesten administrativen Gliederungen Chinas.
Die Gemeindeebene ist seit den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts einer umfassenden Verwaltungsreform unterzogen worden, die teilweise noch bis heute anhält. Sie soll – wie auf Bezirksebene – den im Rahmen der Wirtschaftsreformen gewachsenen Anforderungen an lokaler Entscheidungskompetenz gerecht werden.
Die Dorfebene ist die Ebene der direkten Kontaktzone zwischen Staat und Bürger und deswegen von großer Bedeutung für die Durchsetzung innenpolitischer Vorgaben.

Provinzebene

China_administrative_deutsch_857Insgesamt besteht die Volksrepublik China aus 34 Verwaltungseinheiten:

 

23 Provinzen (省, shěng, mit Taiwan);

 

fünf Autonome Gebiete (自治區 / 自治区, zìzhìqū);

vier regierungsunmittelbare Städte (直轄市 / 直辖市, zhíxiáshì);

zwei Sonderverwaltungszonen (特區 / 特区, tèqū).

Die 23 Provinzen

Name Kurz Lang Pinyin Abk. Hauptstadt Fläche Bevölk.
Anhui 安徽 安徽 Ānhuī wǎn Hefei 139.057 59,5 Mill.
Fujian 福建 福建 Fújiàn mǐn Fuzhou 123.603 36,8 Mill.
Gansu 甘肃 甘肅 Gānsù gān,
lǒng
Lanzhou 464.186 25,6 Mill
Guangdong 广东 廣東 Guǎngdōng yuè Guiyang 177.933 104,3 Mill.
Guizhou 贵州 貴州 Guìzhōu qián,
guì
Guiyang 176.505 34,7 Mill.
Hainan 海南 海南 Hǎinán qióng Haikou 34.353 8,7 Mill.
Hebei 河北 河北 Héběi Shijiazhuang 187.991 71,8 Mill.
Heilongjiang 龙江 黑龍江 Hēilóngjiāng hēi Harbin 432.477 38,3 Mill.
Henan 河南 河南 Hénán Zhengzhou 166.499 94 Mill.
Hubei 湖北 湖北 Húběi è Wuhan 185.125 57,2 Mill.
Hunan 湖南 湖南 Hú’nán xiāng Changsha 211.836 65,7 Mill.
Jiangsu 江苏 江蘇省 Jiāngsū Nanjing 97.607 78,7 Mill.
Jiangxi 江西 江西 Jiāngxī gàn Nanchang 167.430 44,6 Mill.
Jilin 吉林 吉林 Jílín Changchun 192.105 27,5 Mill.
Liaoning 辽宁 遼寧 Liáoníng liáo Shenyang 147.785 43,7 Mill.
Qinghai 青海 青海 Qīnghǎi qīng Xining 716.693 5,6 Mill
Shaanxi 陕西 陕西 Shǎnxī shǎn,
qín
Xi’an 205.693 37,3 Mill.
Shandong 山东 山東 Shāndōng Jinan 156.867 95,8 Mill.
Shanxi 山西 山西 Shānxī jìn Taiyuan 157.023 35,7 Mill.
Sichuan 四川 四川 Sìchuān chuān,
shǔ
Chengdu 491.146 80,4 Mill.
Yunnan 云南 雲南 Yúnnán diān,
yún
Kunming 393.734 50 Mill.
Zhejiang 浙江 浙江 Zhèjiāng zhè Hangzhou 103.900 54,4 Mill.