Schwein – 猪

Schüchtern aber ungeduldig;
liebevoll;
impulsiv und ehrlich.

Stärken: aufrichtig, fleißig, sympathisch, hilfsbereit, großzügig, freundlich
Schwächen: stur, naiv, materialistisch, reizbar, faul

 

Am besten passen Schaf und Hase.
Anderen des Zeichens Schwein am Besten aus dem Weg gehen.

Typische Berufe: Lehrer, Designer, Künstler, Entertainer, Zahnarzt, Metzger, Bauer, Arzt

Die Mondjahre des Schweins im westlichen Kalender:
22. Januar 1947 bis 09. Februar 1948 – Feuer – Yin
08. Februar 1959 bis 27.  Januar 1960 – Erde – Yin
27. Januar 1971 bis 14. Februar 1972 – Metall – Yin
13. Februar 1983 bis 01. Februar 1984 – Wasser – Yin
31. Januar 1995 bis 18. Februar 1996 – Holz – Yin
18. Februar 2007 bis 06. Februar 2008 – Feuer – Yin

Menschen des chinesischen Tierkreiszeichens Schwein sind großartige Kameraden. Sie zeichnen sich durch Aufrichtigkeit, Toleranz und Ehrlichkeit aus. Jedoch sind sie auch fast schon naiv und fest davon überzeugt, dass die Anderen genauso ehrlich zu ihnen sind, weswegen sie oftmals ausgenutzt werden. Trotzdem hegen sie selten lange Groll gegen über ihre Mitmenschen.

Das Schwein ist überaus homorvoll und witzig und ist gerne bereit des lieben Friedens Willen über kleinere Schwächen der anderen hinweg zu sehen. Seine standhafte, geduldige Art macht das Schwein zu einem perfekten Organisator. Doch auch die Geduld des Schweins ist irgendwann zu Ende. In diesem Fall sollte man sich dem geballten Zorn des Schweins besser entziehen.

Obwohl das Schwein im Grunde eher nachdenklich und still ist, kann gelegentlich schon eine Kleinigkeit ausreichen, um es zum Ausrasten zu bringen. Für seine Impulsivität muss das Schwein oft auch bitter bezahlen.

Jedoch kann niemand die inneren Stärken des Schweins übertreffen. Es ist willensstark genung um Aufgaben mit unerschütterlicher Kraft zu Ende zu führen.

Das Schwein und die fünf Elemente

Jedes Tierkreiszeichen ist in seinem 60-jährigen Zyklus einem der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall oder Wasser zugeordnet. Sie sind untereinanader verbunden und haben entscheidenden Einfluss auf das Leben. Jedes Element hat seine eigene Funktion. Dabei hat jenes Element, das dem entsprechenden Geburtjahr zugeordnet ist, einen entscheidenden Einfluss auf das Leben der in diesem Jahr geborenen Menschen.

Holz 1935, 1995

Die Großzügigkeit des Holz-Schweins kennt kaum Grenzen. Es verschenkt oft süße kleine Geschenke an Familienangehörige und Freunde. Das sich das negativ auf die finanzielle Situation auswirkt macht ihm allerdings nicht viel aus. Hat es ein festes Ziel im Auge, tut es alles dafür es auch zu erreichen, egal wie schwer es auch werden sollte.
In der Liebe schafft es das Holz-Schwein auch trotz erlebter Enttäuschungen wieder richtig aufzublühen und eine Beziehung zu genießen. Gemeinsam mit dem Partner versteht es eine bescheidene, friedliche Welt aufzubauen, in der beide glücklich sein können. Da das Holz-Schwein nicht nur Materielles zu verschenken hat, profitiert besonders der Partner von echter Anerkennung und Liebenswürdigkeit.

Feuer 1947, 2007

Das Feuer-Schwein hat eine besondere Ausstrahlung, die viel Abenteuer und Geheimnisvolles verspricht. Es lebt in einer schillernden Welt mit allen Möglichkeiten. Durch klaren Verstand erreicht das Feuer-Schwein einiges und tritt niemals auf der Stelle. Es kalkuliert alles exakt und kann schon bald auf eine steile Karriere zurückblicken.
Sollte das Feuer-Schwein doch mal von einer Niederlage gebremst werden, rappelt es sich schnell wieder auf und macht einfach weiter als sei nichts gewesen.
Auch in der Liebe hat das Feuerschwein ausgesprochenes Glück. Zwar muss es sehr hart für eine Beziehung kämpfen, eine schmerzhafte Trennung bleibt ihm dafür aber erspart.

Erde 1959, 1919

Das Erd Schwein hat ein ausgesprochen großes Herz, welches zum Rhythmus der wahren Freundschaft und Liebe schlägt. Seine hilfsbereite und liebevolle Art lässt die Herzen der Anderen höher schlagen. Es hat keine Schwierigkeiten jemanden in seinen Bann zu ziehen. Das Erd-Schwein ist sehr auf seine Karriere bedacht und entwickelt schon früh einen ausgeprägten Sinn für Verantwortung. Über zuviel Arbeit beschwert es sich nie.
Eine Beziehung mit einem Erd-Schwein verspricht eine entspannte Zukunft bei finanzieller Sicherheit ohne irgendwelche Katastrophen.

Metall 1911, 1971

Das Metall-Schwein erfreut sich bester Gesundheit und einer erfolgreichen Karriere. Es hat viele Freunde, Glück in der Liebe und auch Glück in finanzieller Hinsicht. Es ist freundich, warmherzig und absolut uneigennützig und möchte immer anderen Menschen helfen. Diese Eigenschaften werden von seinen Mitmenschen sehr geschätzt, denn es hilft insbesondere denen, die sich in einer wirklich schwierigen Situation befinden.
Das Metallschwein ist ein treuer, ehrlicher und glaubwürdiger Freund fürs Leben. Es ist ehrgeizig und karriereorientiert, weist schier unerschöpfliche Energie auf und möchte sich immer in allen Dingen verbessern, wofür es auch sehr hart arbeitet. Diese Strategie wird mit einem glücklichen Leben belohnt.
In der Liebe zeichnet sich das Metallschwein durch sprühende Leidenschaft, Liebenswürdigkeit und Zärtlichkeit aus und zieht seinen Partner geradezu magisch an. Von intolleranten und engstirnigen Menschen hält sich das Metall-Schwein allerding stets fern.

 

Wasser 1923, 1983

Das Wasser-Schwein handelt oft nur aus dem Bauch heraus und spielt manchmal mit dem Feuer. Wenn sich die Zeiten ändern, ist es in der Lage schnell alle erdenklichen Energien zu mobilisieren und das Leben anderer mit wundervollen Überraschungen zu bereichern.
Das ältere, karrieregerichtete Wasser-Schwein erntet durch sein hohes Verantwortungsbewusstsein und durch harte, unerermüdliche Arbeit große Erfolge. Das ältere Wasser-Schwein geht sehr sparsam mit Geld um und hat dadurch keine finanziellen Probleme.
Das jüngere Wasser-Schwein ist erfolgreich in der Schule und erreicht gute Leistungen. Es erwartet eine schillernde Zukunft. Es erkennt bereits früh die Wichtigkeit des sparsamen Umgangs mit Geld.
In der Liebe hat das charmante Wasser-Schwein viel Glück. Sobald es die geeignete Person gefunden hat, können sich die beiden grenzenlos verlieben und alles geben. Jedoch ist das Wasser-Schwein gut beraten, wenn es sich nicht gleich in die erst beste Beziehung stürzt. Das Warten wird sich auf jeden Fall lohnen.