Schaf – 羊

Elegant und kreativ;
beste Fähigkeit in den Künsten;
leidenschaftlich aber scheu.

Stärken: intelligent, kreativ, sanftmütig, kultiviert, sensibel
Schwächen:
 pingelig, unsicher, genusssüchtig, abhängig

Verträgt sich meist mit HasePferd und Schwein, sollte Büffel aber meiden.

Typische Berufe: Architekt, Künstler, Historiker, Illustrator, Schauspieler, Musiker, Florist

Die Mondjahre des Schafs im westlichen Kalender:
05. Februar 1943 bis 24.  Januar 1944 – Wasser – Yin
24.  Januar 1955 bis 11. Februar 1956 – Holz – Yin
09. Februar 1967 bis 29.  Januar 1968 – Feuer – Yin
28.  Januar 1979 bis 15. Februar 1980 – Erde – Yin
15. Februar 1991 bis 03. Februar 1992 – Metall – Yin
01. Februar 2003 bis 21.  Januar 2004 – Wasser – Yin

Trotzdem Menschen des Tierkreiszeichens Schaf oftmals mit dem falschen Bein aufstehen, ist man mit ihnen immer in netter Gesellschaft. Schaf-Menschen sind von der Grundhaltung her pessimistisch eingestellt und oft die ersten die sich über etwas beschweren. Sie stellen gern alles und jeden in Frage und sich selbst die Frage nach dem Sinn des Lebens.
Schaf-Menschen sind zurückhaltend und ab und an regelrecht ängstlich. Sie sind kreativ, kultiviert, lieben die Kunst und legen besonderen Wert auf eine elegante Erscheinung und gute Manieren.
Oftmals sind sie religiös und spirituell interessiert und gehen leidenschaftlich ihrem Glauben nach.
Trotz ihrer Zurückhaltung sind sind Schaf-Menschen gern in Gesellschaft und verstehen sich zu präsentieren und mit Worten umzugehen.
Auf emotionaler Ebene brauchen sie einen Partner, der ihnen Sicherheit und Geborgenheit bietet.

 

Das Schaf und die fünf Elemente

Jedes Tierkreiszeichen ist in seinem 60-jährigen Zyklus einem der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall oder Wasser zugeordnet. Sie sind untereinanader verbunden und haben entscheidenden Einfluss auf das Leben. Jedes Element hat seine eigene Funktion. Dabei hat jenes Element, das dem entsprechenden Geburtjahr zugeordnet ist, einen entscheidenden Einfluss auf das Leben der in diesem Jahr geborenen Menschen.

 

Holz 1955, 2015

Das Holz-Schaf hat die notwendige Kraft für optimistisches und erfolgreiches Handeln. Es hat sein Ziel stets im Auge und verfolgt es mit großer Geduld bis zum Ende. Der ausgeprägte Organisationssinn ermöglicht es dem Holz-Schaf, die besten Lösungen im beruflichen sowie im privaten Bereich zu finden. Das Holz-Schaf hat keine finanziellen Probleme, denn es hat die Möglichkeit viel Geld zu verdienen.
In der Liebe gibt es ebenfalls kaum Probleme. Das Holz-Schaf liebt und umsorgt seinen Partner mehr als sich selbst. Es fällt ihm nicht leicht über Liebesdinge zu reden. Dafür versteht es um so mehr seinen Partner zu verwöhnen und seine Liebe zu zeigen.

Feuer 1907, 1967

Das Feuer-Schaf ist sehr temperamentvoll und besitzt eine spritzige und flippige Art. Es lacht viel und gern und hat einfach Spaß am Leben. Ab und zu zieht es sich aber auch mal aus der Gesellschaft zurück, um das Alleinsein zu genießen.
Viele Menschen fühlen sich von dem Feuer-Schaf angezogen, weil es Wärme und Energie ausstrahlt. Jedoch hat die Privatsphäre für das Feuer-Schaf einen sehr hohen Stellenwert und seine Mitmenschen müssen es oft erst lernen dies zu akzeptieren.
Das Feuer-Schaf schreckt nicht vor Hindernissen zurück und wird im Berufsleben ständig mit anspruchsvollen Aufgaben herausgefordert. Auch wenn etwas nicht nach Plan läuft zeigt sich das Feuer-Schaf von seiner flexiblen Seite und strukturiert einfach um.
Im finanziellen Bereich kann man kaum eine stetige Linie erkennen. Je älter das Feuer-Schaf wird, desto vorsichtiger muss es mit seinem Geld umgehen.
In der Liebe ist das Glück auf der Seite des Feuer-Schafes. Sollte es die große Liebe geben, wird das Feuer-Schaf genug Energie haben, diese auch zu finden.

Erde 1919, 1979

Das Erd-Schaf ist vor allem kontaktfreudig, unbeschwert und läuft mit einem Lächeln durch die Welt. Gegen sein liebenswürdiges Wesen kann man sich nicht wehren, sein Enthusiasmus steckt andere einfach an. Das Erd-Schaf ist immer bereit anderen Menschen aus einer misslichen Lage zu helfen ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. In der Mitte seines Lebens hat das Erd-Schaf in finanzieller Hinsicht viel Glück.
In der Liebe ist das Erd-Schaf sensibel und offen für warme und zärtliche Momente mit seinem Parntner. Es hat alle Fähigkeiten eine intensive und lange Partnerschaft zu führen.

Metall 1931, 1991

Für das Metall-Schaf scheint fast immer die Sonne. Konflikte löst es ohne größere Schwierigkeiten und lebt ein schillerndes Leben während es unbeschwert durch die Welt geht und das Leben mit Leidenschaft erforscht. Durch seinen scharfsinnigen Verstand und sein Verantwortungsbewusstsein, verliert es nie die Kontrolle. Das Metall-Schaf ist sehr karriereorientiert und vertrauenswürdig, erleidet aber trotz seiner strukturellen Herangehensweise auch ab und an Tiefschläge von denen es sich jedoch schnell wieder aufrappelt. In Finanzieller Hinsicht ist das Metall-Schaf gut versorgt. Sollte es jedoch der Spielsucht verfallen, ist es hoffnungslos verloren.
In Liebesdingen konzentriert sich das Metall-Schaf in erster Linie auf den körperlichen Teil und übersieht den wesentlichen Aspekt einer Partnerschaft. Bevor es dies allerdings erkannt hat, ist die Beziehung meist schon vorbei.

Wasser 1943, 2003

Das charmante Wasser-Schaf vermag es seine Mitmenschen von der ersten Sekunde an zu begeistern. Es zeigt sich meist von seiner gefühlvollen und romantischen Seite, so dass man seine ganze Zeit mit ihm verbringen möchte. Durch sein angenehmes Auftreten ist das Wasser-Schaf bei seinen Kollegen und Freunden sehr beliebt. Es ist ein interessanter Gesprächspartner für politische und aktuelle Themen. Das Wasser-Schaf stebt im Beruf nicht die höchste Position an, weiß aber trotzdem wie es zu Geld kommt.
In der Liebe lässt sich das Wasser-Schaf lieber selbst verwöhnen, als andere zu verwöhnen. Es fühlt sich von Menschen, die ihm die Arbeit abnehmen regelrecht angezogen. Doch wenn solch eine Beziehung zu einseitig wird, ist die Trennung schon fast besiegelt.